+49 (0)9431 7986564 freunde@3-welpen.de

Ungarn

Budapest – Balaton – Debrecen… Ungarn ist immer eine Reise wert

Rundreise Ungarn

Ich möchte dir von meiner Rundreise durch Ungarn berichten. Das Land außer der Region am und um den Plattensee herum, ist vielleicht kein typisches Urlaubsland, aber doch ziemlich interessant. Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Ich kann eine solche Reise durch Ungarn nur jedem empfehlen.

Budapest

Zuerst war ich in der Hauptstadt – Budapest. Die Stadt ist einfach wunderschön. An der Donau habe ich einige herrliche Stunden verbracht. Ich habe mir das Parlament und die Staatsoper von außen angeschaut. Das sind beides sehr beeindruckende und architektonisch schöne Gebäude. Da bei mir kein Städtetrip ohne einen Museumsbesuch vonstatten gehen kann, war ich im Museum der Bildenden Künste. Es ist beeindruckend zu sehen wie alt die Exponate hier sind. Sie stammen zum Teil aus der Antike und dem alten Ägypten.

Plattensee

Nach der größten Stadt Ungarns brauchte ich erst mal eine Pause von dem ganzen Trubel. Also reiste ich in den Westen des Landes an den Balaton. Auf dem Weg dorthin habe ich jede Menge von der Landschaft gesehen, was mir gut gefallen hat.
Am Balaton angekommen war ich erstaunt von der Schönheit der Natur. Es tat gut endlich mal wieder gute frische Luft zu schnuppern. Da es noch ziemlich warm war bin ich jeden Tag baden gegangen und habe viele Spaziergänge unternommen.

Debrecen

Nach ein paar Tagen hatte ich mich gut erholt und war bereit für die nächste Stadt und ein wenig Kultur.
Also reiste ich quer durchs Land in den Osten und besuchte die zweitgrößte Stadt Ungarns: Debrecen.
Ich habe mir zuerst die Große Reformierte Kirche, das Wahrzeichen der Stadt, angesehen. Das Bauwerk ist wirklich beeindruckend. Danach habe ich mir das Déri-Museum und Csokonai Színház angesehen. Auch das war beeindruckend.

[ad Code=1 align=left]