+49 (0)9431 7986564 freunde@3-welpen.de

Die Antwort auf diese wichtige Frage ist ebenso einfach wie selbstverständlich:

Hunden gibt man, wenn sie gesund bleiben sollen, immer ausreichend frisches Wasser in einem sauberen Trinknapf.

Diese Antwort wirft neue Fragen auf:

Wie viel Wasser ist ausreichend?

Jeder gesunde Hund benötigt zur Deckung des Erhaltungbedarfs 50-110ml Wasser pro Kilo Körpermasse. Der exakte Bedarf ist u.a. abhängig von der Ernährung. Trockenfutter enthält sehr wenig, Feuchtfutter meistens um die 80% Flüssigkeit = Wasser. Maßgebend ist die körperliche Belastung, das Alter und der allgemeine Gesundheitszustand.

Was genau ist gemeint mit: frisches Wasser?

Frisches Wasser bezeichnet Wasser in bester Trinkwasserqualität. Bevor man seinem Hund in guter Absicht Wasser aus der Leitung zum Trinken anbietet, ist es empfehlenswert zu überlegen, welches „Innenleben“ in den Wasserleitungen herrschen könnte…

Installateure sind mittels spezieller Kamera in der Lage Wasserleitungen 1:1 digital auf einem Monitor zu präsentieren…

Cavalier King Charles Spaniel Hobbyzüchter Homepage präsentiert tierisch tolle Fotos und lustige Videos von Cavaliere & Co

70er Jahre – Blei – Blausucht – Keime – Bakterien

Cavalier King Charles Spaniel Hobbyzüchter Homepage präsentiert tierisch tolle Fotos und lustige Videos von Cavaliere & CoKoli-Keime – unerklärliche Durchfallerkrankungen

 

Darüber hinaus gibt es Wassertests und Wasserfilter.

Meine Empfehlung / offensichtlich Werbung 😉

Wasseranalyse: https://www.wassertest-online.de
! Wasserfilter Extrem Pro: http://www.lalife.de ( im Shop )

Wie sauber muß ein Trinknapf sein?

Jeder Trinknapf muß eine glatte Oberfläche haben, wenn er nicht als potentieller Nährboden für Bakterien und Keime aller Art dienen soll. Jeder Trinknapf wird täglich mit heißem, klaren Wasser ausgewaschen und abgespült. Auf das Abtrocken mit dem gebrauchten Geschirrtuch, was so toll nach Weichspüler duftet, sollte man verzichten.